Brennholzversteigerung vom 14.03.2018

//Brennholzversteigerung vom 14.03.2018

Brennholzversteigerung vom 14.03.2018

Die Verlosung der Brennholzpolter hat am 14. März 2018 zusammen mit den Beigeordneten Gerhard Wust, Karl Thomas sowie Revierförster Martin Stauch stattgefunden. Mittlerweile sollte jeder, der zur Verlosung zugelassen war, die Benachrichtigung incl. der Polternummer im Briefkasten haben. Die Abbuchung von 137,00 Euro per SEPA-Lastschrift erfolgt nun umgehend.

Einen Aushang der Liste befindet sich im Schaukasten an der Bürgerhalle. Link zur Holzanforderung_2018

Die restlichen ca. 22 Polter a 5 rm werden am Mittwoch 28. März 2018 um 19.00 im Sitzungsraum der Bürgerhalle öffentlich versteigert. Einige Abraumlose werden, nach Aufteilung durch Herrn Stauch,zu einem späteren Zeitpunkt versteigert. Der Termin wird rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben. Die Polter liegen an folgenden Waldorten:

2286 bis 2322  Sportplatz bis Haselberg, Rettungspunkt 753

2323 bis 2336  Am Totenberg, Rettungspunkt 753

2337 bis 2354  Herges Garten, Rettungspunkt 753

2355 bis 2368  Tonhügel/Kappesstr. , Rettungspunkt 660

2369 bis 2413  In den Birken, Rettungspunkt 802

Jürgen Schneiders, Ortsbürgermeister

mastershausen@t-online.de

Liste der ersteigerten Polter Holzanforderung_2018

 

2018-03-18T11:53:36+00:00 März 18th, 2018|