Explosion in der Trafostation

//Explosion in der Trafostation

Explosion in der Trafostation

Wie viele in Mastershausen sicherlich mitbekommen haben, hat sich am Freitag den 2.10.2017, fast ein Jahr nach der enormen Explosion in der Pizzeria, an fast gleicher Stelle, eine erneute Explosion geringeren Ausmaßes, in der Trafostation der RWE, auf dem Vorplatz der Bürgerhalle ereignet. Die Feuerwehren von Kastellaun, Buch und Mastershausen waren zur Stelle. Wieder einmal kam glücklicherweise niemand zu Schaden. In Folge dieses Schwelbrandes, in dessen Verlauf auch die Kabel der Straßenbeleuchtung in Mitleidenschaft gezogen wurden, blieb die Straßenbeleuchtung in nordöstlicher Richtung für drei Nächte dunkel. Der Schaden an den Kabeln der Straßenbeleuchtung wurde sofort am folgenden Montag von Mitarbeitern des RWE behoben. Die Trafostation, die nicht mehr zu retten ist und einen Teil von Mastershausen mit Haushaltsstrom versorgt, wird nun Zug um Zug vom RWE erneuert. Diese Arbeiten sollten, bis auf kleinere Rest- und Pflasterarbeiten in dieser Woche abgeschlossen sein.

2017-10-16T12:47:04+01:00 Oktober 16th, 2017|