Feuerwehr - Gemeinde Mastershausen

Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Mastershausen

Wehrführer: Weber, Thomas Sonnenstraße 1 Mastershausen
Stellvertreter: Scheer, Thomas Reitweg 56 Mastershausen
Schriftführer: Steffen, Armin Im Baspelt 33 Mastershausen
Kassenwart: Lilienthal, Achim Talstraße 25 Mastershausen

 

Mitglieder: Aktive Feuerwehr 25 - Förderverein 49


Freiwillige Feuerwehr Mastershausen

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mastershausen

 

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mastershausen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Seine Aufgabe ist es, die aktiven Wehrleute zu unterstützen und zu fördern. Alle Personen, welche die Freiwillige Feuerwehr unterstützen und dadurch den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe in der Gemeinde fördern wollen, können Mitglied im Förderverein werden. Hier ein Auszug aus der Vereinssatzung:

 

Zweck und Aufgabe des Fördervereins:


(1) Der Verein hat die Aufgabe, das Feuerwehrwesen nach dem Landesgesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz von Rheinland-Pfalz in der jeweils geltenden Fassung zu fördern.

(2) Dieser Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

a) ideelle und materielle Unterstützung des Feuerwehrwesens in der Gemeinde,

b) Wahrnehmung der sozialen Belange der Mitglieder, insbesondere der Mitglieder der Jugendfeuerwehr, der Mitglieder der Einsatzabteilung, der Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung,

c) Beratung in Fragen des Brandschutzes, der Allgemeinen Hilfe und des Katastrophenschutzes,

d) Öffentlichkeitsarbeit.

(3) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung in der jeweils geltenden Fassung.

(4) Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

(5) Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

(6) Der Verein darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigen.

(7) Der Verein verhält sich in religiösen, parteipolitischen und tarifrechtlichen Fragen neutral.

Volltextsuche


Was ist demnächst:
  

 

01. Mai
Maifest an der Pfarrscheune

 

03. Mai
Begegnungscafè ab 14:00 Uhr in der "Alt Schul"

 

06. Mai
Führung im Ruhewald "Am Fürstengrab" um 14:00 Uhr Treffpunkt am Parkplatz

 

10. Mai
Begegnungscafè ab 14:00 Uhr in der "Alt Schul"

 

Abfallkalender

02. Mai Gelb
05. Mai Papier
08. Mai Bio
19. Mai Rest