Mastershausen im Hunsrück

Mastershausen im Hunsrück
Mastershausen im Hunsrück 2017-06-14T14:27:29+01:00
Masdascher Burgherrenweg

Herzlich Willkommen in Mastershausen

Jürgen Schneiders, Ortsbürgermeister

Jürgen Schneiders, Ortsbürgermeister

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Website und freuen uns, dass Sie sich für Mastershausen interessieren.

Mastershausen hat zurzeit rund 990 Einwohner und gehört zur Verbandsgemeinde Kastellaun im Rhein-Hunsrück Kreis mit der Kreisstadt Simmern in Rheinland-Pfalz.

Unser Ort liegt in der landschaftlich reizvollen Region des Vorderhunsrücks und blickt auf eine über 950-jährige Geschichte zurück.

In unserer Gemeinde gibt es eine sehr gut funktionierende Infrastruktur. So gibt es neben Kindergarten, Grundschule, Arztpraxis, Lebensmittelgeschäften, Bäcker, Banken, Gaststätten, liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen, Seniorenwohnhaus mit zehn altersgerechten, barrierefreien Wohneinheiten auch viele Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, die eine attraktive Wohnumgebung schaffen.

Die Nähe zu den Wein- und Kulturlandschaften an Mosel, Rhein und Nahe geben unserem Ort einen zusätzlichen Reiz.
Der „Masdascher Burgherrenweg“ ist eine vom Deutschen Wanderinstitut mit 84 Erlebnispunkten bewertete Traumschleife. Viele begeisterte Wanderer genießen jährlich unsere herrlichen Wälder, die tief eingeschnittenen Täler mit romantischen Bachläufen und die Höhen des Hunsrücks.

Zum kulturellen Leben in Mastershausen gehören auch viele Vereine mit sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten.

Aber nun stöbern Sie selbst auf unseren Internetseiten und erfahren Sie mehr über unseren Ort und die dörfliche Gemeinschaft.
Sie werden sehen, Mastershausen bietet viele schöne und interessante Möglichkeiten. Sie sind herzlich eingeladen, sich davon persönlich zu überzeugen.

Gemeindenachrichten

Masdascher Flüchtlingshilfe informiert 2

Januar 12th, 2015|

Am Samstag, dem 10. Januar folgten knapp 40 Besucher der Einladung der „Masdascher Flüchtlingshilfe“ zu einer Zusammenkunft mit den syrischen Flüchtlingen, die nun schon vier Wochen im Dorf leben, im Begegnungscafé der „Alt Schul“. Vor wenigen Tagen ist ein weiterer Flüchtling hinzugekommen, ein junger Palästinenser, der auch bei dieser Versammlung mit dabei war. Gekommen waren [...]

Masdascher Flüchtlingshilfe lädt ein

Januar 7th, 2015|

Wir laden alle interessierten Bürger von Mastershausen zu einer gemütlichen Zusammenkunft mit den syrischen Flüchtlingen am Samstag, dem 10. Januar 2015, um 15:00 Uhr im Begegnungscafé der "Alt Schul" ein. Es gibt Kaffee und Kuchen, Bilder aus Syrien und Möglichkeit, etwas von unseren syrischen Gästen zu erfahren. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Die "Masdascher [...]

Flüchtlingshilfe 07.12.14

Dezember 8th, 2014|

Die „Masdascher Flüchtlingshilfe“ informiert Nun ist es also so weit. In dieser Woche werden entweder am Dienstag, dem 9.12. oder am Donnerstag, dem 11.12. die ersten Flüchtlinge zu uns in’s Dorf kommen. Es werden zunächst „nur“ vier junge Männer aus Syrien sein. Wann wir weitere Flüchtlinge von der Kreisverwaltung zugewiesen bekommen, steht noch nicht fest. [...]

Masdascher Flüchtlingshilfe informiert 1

November 21st, 2014|

Eigentlich sollten Anfang November die ersten Flüchtlinge in Mastershausen ankommen. Aber noch steht die Alte Mädchenschule leer. Wann die Flüchtlinge nun kommen werden, wissen wir nicht. Sie werden dem Kreis aus den Auffanglagern in Trier und Ingelheim meist kurzfristig zugewiesen und dann oft auch kurzfristig in die vorhandenen Unterkünfte eingewiesen. So rechnen wir täglich mit [...]

Masdascher Flüchtlingshilfe informiert

November 14th, 2014|

Die Ankunft der Flüchtlinge verzögert sich. Und wir wissen zur Zeit nicht, wann genau wir mit den erwarteten Flüchtlingen zu rechnen haben. Und erst recht wissen wir nicht, wer da kommen wird. Wir sind da ganz von der Kreisverwaltung abhängig, die entscheidet, welche Flüchtlinge wann wo untergebracht werden. So bitten wir alle die, die sich [...]

Flüchtlingshilfe 22.10.14

Oktober 26th, 2014|

Am Mittwoch dem 22. Oktober fand in unserem neuen Begegnungscafé in der „Alt Schul“ eine Versammlung der „Masdascher Flüchtlingshilfe“ statt. Dazu waren mehr als 40 Masdascher Bürger erschienen.     Frau Anna Werle, Pastoralreferentin des Dekanats Simmern, informierte über die Situation der Flüchtlinge in unserem Kreis und in Rheinland-Pfalz. Sie schilderte den schweren Weg, den [...]