Demnächst wird das letzte Lebensmittelgeschäft in Mastershausen schließen.

Leider waren die Bemühungen der Gemeinde einen Betreiber für ein Lebensmittelgeschäft zu finden nicht erfolgreich. Es lag vor allem daran, dass mit einem Lebensmittelgschäft in einem Ort unsrer Größenordnung kein Geld verdient werden kann.

Es ist aber wünschenswert und wichtig, dass weiterhin eine Lebensmittelangebot im Dorf besteht.

Eine neuartige und auch für unser Dorf mögliche Lösung des Problems wäre die Einrichtung eines modernen Dorfladens, der fast ohne Personal auskommt und in dem man rund um die Uhr einkaufen kann. Mit solchen Läden hat man in verschiedenen Bundesländern gute Erfahrungen gemacht.

Am Dienstag wird der Geschäftsführer dieses Dorfladenmodells (digitaler Dorfladen), Herr Jon, das Konzept im Detail vorstellen und Fragen dazu beantworten. Kommen Sie bitte zu dieser Veranstaltung, es geht um eine wichtige Zukunftsaufgabe für unser Dorf.