Mastershausen im Hunsrück2020-01-28T11:35:56+01:00
Masdascher Burgherrenweg

Herzlich Willkommen in Mastershausen

Unser „Masdascher Burgherrenweg“ wurde zu
Deutschlands „Schönstem Wanderweg“ 2018 gewählt.

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Website und freuen uns, dass Sie sich für Mastershausen interessieren. Mastershausen hat zurzeit rund 990 Einwohner und gehört zur Verbandsgemeinde Kastellaun im Rhein-Hunsrück Kreis mit der Kreisstadt Simmern in Rheinland-Pfalz. Unser Ort liegt in der landschaftlich reizvollen Region des Vorderhunsrücks und blickt auf eine über 950-jährige Geschichte zurück. In unserer Gemeinde gibt es eine sehr gut funktionierende Infrastruktur. So gibt es neben Kindergarten, Grundschule, Arztpraxis, Lebensmittelgeschäft, Bäcker, Gaststätten, liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen, Seniorenwohnhaus mit zehn altersgerechten, barrierefreien Wohneinheiten und viele Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, die eine attraktive Wohnumgebung schaffen. Die Nähe zu den Wein- und Kulturlandschaften an Mosel, Rhein und Nahe geben unserem Ort einen zusätzlichen Reiz.  

Der „Masdascher Burgherrenweg“ ist eine vom Deutschen Wanderinstitut mit 92 Erlebnispunkten bewertete Traumschleife. Viele begeisterte Wanderer genießen jährlich unsere herrlichen Wälder, die tief eingeschnittenen Täler mit romantischen Bachläufen und die Höhen des Hunsrücks.

Zum kulturellen Leben in Mastershausen gehören viele Vereine mit sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Aber nun stöbern Sie selbst auf unseren Internetseiten und erfahren Sie mehr über unseren Ort und die dörfliche Gemeinschaft. Sie werden sehen, Mastershausen bietet viele schöne und interessante Möglichkeiten. Sie sind herzlich eingeladen, sich davon persönlich zu überzeugen.

Anton Christ, Ortsbürgermeister

 

Gemeindenachrichten

Glasfaser kommt !

August 23rd, 2021|

Benötigt hätten wir eigentlich nur 226 Verträge, damit das Glasfasernetz in Mastershausen gebaut wird. Nun sind es 312 geworden, ein toller Erfolg. Nach einigem Nachverhandeln mit EON haben wir uns geeinigt, dass alle Nahwärmekunden, die keinen Glasfaservertrag haben, ein kostenloses Leerrohr ins Haus bekommen. Dann ist der nachträgliche Anschluss sehr einfach aber nicht kostenlos. Das [...]

Baugebiet „hinter linken Zäunen“

Juli 9th, 2021|

Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung eine Erweiterung des Baugebietes beschlossen. Die neue Straße führt nun bis zum Mühlenweg. Gleichzeitig entstehen dadurch 4 neue Bauplätze. Die neuen Bauplätze sind auf der Homepage der Gemeinde zu sehen.

Glasfaser

Juni 25th, 2021|

Viele Interessenten sind sich über folgden Sachverhalt unsicher: Wenn in einem Haus mehrere eigenständige Haushalte existieren, benötigt jeder einzelne Haushalt einen eigenen Vertrag. In das Haus wird aber nur eine Leitung gelegt mit 8 Einzelleitern, die den Anschluss von maximal 8 Haushalten ermöglicht. Das geschieht auch nur, wenn mindestens en Vertrag für das Haus abgeschlossen [...]

Glasfaser für Mastershausen

Juni 10th, 2021|

Vom 01. Juni bis zum 01. Juli wird jeder Haushalt in Mastershausen von enem Firmenvertreter der Westernergie Breitaband/EON besucht. Der Beauftragte schließt Vorverträge zur Nutzung eines Glasfaseranschlusses für Ihr/Euer Gebäude/Wohnung ab. Es ist nach schwierigen und langwierigen Verhandlungen mit EON/Westnetz gelungen, eine flächendeckende Glasfaserversorgung für Mastershausen zu bekommen. Die Firma Westenergie/Breitband wird das Glasfasernetz in [...]

Glasfaser

April 29th, 2021|

Unsere Bemühungen in Sachen kostenlose Glasfasererschließung für alle Nahwärmeinteressenten waren erfolgreich. Inogy wird die Glasfaserversorung übernehmen, soforn 50 % der Anschlussnehmer einen entsprechenden Nutzungsvertrag mit Inogy abschließen. Dazu wird es ab Mitte Mai eine Vermarktungsaktion von Inogy geben. Inogy wird dabei von der Gemeinde, so weit wie möglich, unterstützt.

Nach oben